Betonmanufaktur

Alle sagten, das geht nicht.
Dann kamen wir und haben es einfach gemacht.

Hintergrund-Facts

Was bedeutet Concrete Jungle?

Concrete Jungle bedeutet wörtlich übersetzt Beton-Dschungel.
Der Begriff wird aber sinngemäß für den Großstadt-Dschungel verwendet, und gemeint ist damit oft die Stadt New York. Für uns bedeutet Concrete Jungle die Vielzahl an Möglichkeiten und Facetten, die Beton und unsere Heimat Frankfurt am Main mit sich bringen. Wenn es nach uns ginge, würden wir noch so viel mehr aus Beton in die Tat umsetzen. Wir sprudeln nur so vor Ideen!

Außerdem hat der Name noch eine besondere Bedeutung für uns. Denn während der Höhen & Tiefen unserer Gründung hat uns ein Song besonders begleitet: “Empire State of Mind” von Jay-Z feat. Alicia Keys. Der Songtext lautet im Refrain wie folgt: “In New York – concrete jungle where dreams are made of, there is nothing you can’t do.” Das hat uns Kraft geschenkt, um weiter zu machen und an die Grenzen von Beton zu gehen.

Unser erster Kontakt mit Beton

Bereits 2012 haben wir die Liebe zu Beton entdeckt. Dabei kam uns die Idee, mit Beton zu arbeiten, eher aus der Not: Wir suchten einen passenden Schreibtisch für eine Nische in unserer kleinen Wohnung. Da uns nichts gefiel, gossen wir uns kurzerhand selbst einen. Passgenau im Industrie-Style. Dabei kamen uns immer mehr Ideen, wie wir das Material noch einsetzen könnten – und wir tauchten immer tiefer in das Thema ein. So haben wir drei Jahre an den Rezepturen von High Tech Betons und dem Design unserer ersten Produkte gearbeitet und 2015 Concrete Jungle nebenberuflich gegründet. Doch das anfängliche Hobby wurde schnell zum Vollzeitjob. Mittlerweile mussten wir drei mal umziehen, unser Team wächst stetig und mit unseren Produkten haben wir bereits Designpreise gewonnen. Wir können uns glücklich schätzen, unseren Traum zu leben.

Seither beschäftigen wir uns weiterhin intensiv mit dem Werkstoff. Denn leider ist das vorherrschende Bild von Beton immer noch von einem massiven, grauen und kalt wirkenden Material geprägt. Wir sind der Meinung, dies ist nur eine der vielen Facetten, die Beton zu bieten hat. Unser Ziel ist es, unseren Kunden die völlig andere, überraschende und filigrane Seite des Materials näher zu bringen. Beton ist vielseitig und die Möglichkeiten des Einsatzgebietes sind schier unbegrenzt. Wichtig ist uns dabei immer der Blick über den Tellerrand. Durch Veredelungen, wie die Kombination von Beton mit kostbaren Materialien, und außergewöhnliches Design wollen wir eine völlig unerwartete, edle und grazile Seite von Beton zeigen. Die Schönheit unserer Produkte ist uns wichtig – das Material soll für den Betrachter zunächst an zweiter Stelle stehen.

Great things never came from comfort zones.

— ROY T. BENNETT

Material & Qualität

Beton ist nicht gleich Beton.
Es gibt
enorme Qualitätsunterschiede.

Für unsere Projekte benutzten wir daher eigens entwickelte Variationen der sogenannten Kategorie Ultra High Performance Concrete (UHPC), einem High Tech Beton, der uns eine enorm hohe Druckfestigkeit (100-150N/mm²) und Stabilität garantiert. Diese Art von Beton setzt viel Wissen, Können und spezielle Mischmaschinen voraus, denn sie wird normalerweise nur für filigrane Architektur-Elemente und im Maschinenbau verwendet.

Stärke ist nicht gleich Stärke.
Filigran und doch stabil – wir machen es möglich.

Um die Herausforderungen von sehr filigranen Formen zu meistern, kommen dazu ergänzend noch Glas- oder Carbonfasern zum Einsatz. Diese helfen, den Beton noch flexibler zu machen und bis zu 10 mal höheren Druck- und Zugkräften standzuhalten als herkömmliche Betonsorten, ohne zu brechen. Dadurch ist es uns etwa möglich, Betonvisitenkarten in einer Stärke von unter 2mm und Betonplatten in einer Stärke von unter 1cm zu gießen und trotzdem stabil zu halten.

Handarbeit

Made in Germany

Was die Qualität unserer Produkte betrifft, gehen wir keine Kompromisse ein. Hochwertige Handarbeit ist uns ebenso wichtig wie die Qualität des Materials. Alle Produkte werden daher von uns in unserem Frankfurter Design-Atelier entwickelt und in unserer hauseigenen Manufaktur von Hand gefertigt. Ebenso verhält es sich mit den verschiedenen Handwerksarbeiten und Materialien, die mit unseren Betonobjekten eine Symbiose eingehen. Die Stahl- und Holzarbeiten für unsere Betonmöbel sind ebenfalls Made in Germany. Wir führen Kooperationen mit regionalen Schreiner- und Schmiedebetrieben.

It’s okay to make a mess, experiments can lead to beautiful things.

— ANONYMOUS

Unbegrenzte Möglichkeiten

Gründung entgegen aller Zweifler.

Zu Beginn unserer Laufbahn reagierten die meisten Leute erstaunt, und oft wurden wir auch belächelt. Wir haben aus Beton Produkte erschaffen, die man vorher nicht kannte und sich so nicht vorstellen konnte. Doch das hat uns keinesfalls aufgehalten.

Mittlerweile haben wir uns ein eigenes Sortiment an Produkten erarbeitet. Durch viele Experimente und kreatives Arbeiten mit dem Material Beton haben wir schon viele außergewöhnliche Effekte erzielt. Wir überraschen, sind aber auch für jede Überraschung offen. Neue Projekte in Zusammenarbeit mit Kunden ins Leben zu rufen begeistert uns daher immer wieder. Ob Auftragsarbeiten oder Kooperationen für Designentwicklung, wir stehen mit voller Motivation, Kreativität und Erfahrung in vielen Bereichen zur Seite.

So umfasst unser Portfolio bereits

  • Betonarbeitsplatten
  • Betonvisitenkarten
  • Betontheken & Empfangstresen
  • Wohndekoration aus Beton
  • Betonschmuck
  • Betonuntersetzer mit Kundenlogo
  • Betonplatzkarten für Hochzeiten
  • Kaminverkleidungen aus Beton
  • Betonfliesen
  • Terrazzo aus Beton
  • Bilderrahmen aus Beton
  • Zeitkapseln für Grundsteinlegungen
  • Betonbilder mit Prägung

Oberflächenbehandlung

Je nachdem, wo das Betonobjekt seinen Platz findet, bieten wir bis zu 10 verschiedene Arten der Oberflächenbehandlung an. Um einen bestimmten Effekt zu erzielen, können wir z.B. mit Säure die Körnung freilegen oder mit verschiedenen Bearbeitungen die Farbintensität des Betons verändern. Auch bei der Versiegelung gibt es viele Möglichkeiten, und jede für sich hat ihre spezifischen Eigenschaften. Wir unterscheiden dabei generell drei Sorten: Öle & Wachse, natürliche Versiegelung und 2-K-Beschichtung. Wir beraten dich gerne, was für dein Produkt das Beste ist.

Um der Oberfläche einen besonders individuellen Charakter zu verleihen, haben wir uns außerdem auf die Prägung von Betonoberflächen spezialisiert. Selbst filigrane Logos & Schriftzüge sind dabei möglich. Unser Beton-Tattoo – ein Verfahren, bei dem wir spezielle Tinte in die Betonoberfläche einarbeiten und so Motive darstellen können – ist ebenfalls ein Resultat unseres stetigen Strebens nach neuen Möglichkeiten.

Bilde dir selbst eine Meinung und wirf einen Blick auf unsere bisherigen Projekte!

Projektkunden