Let the (jewelry) OSCARS begin!

Einmal im Jahr wird feierlich der Preis der Preise in der Schmuckbranche vergeben. Der Inhorgenta Award. Zeitgleich zur Inhorgenta selbst – eine der renommiertesten Schmuckmessen -findet die Nacht der großen Ehrungen statt und allein wer hierfür nominiert ist, darf sich mehr als glücklich schätzen. Denn er gilt in Fachkreisen als der Oscar der Schmuckszene.

Doch zunächst zur Inhorgenta, die Fachmesse für Uhren, Schmuck und Edelsteine. Hier treffen sich einmal im Jahr Pioniere, bekannte Größen und Quereinsteiger der Schmuck- und Uhrenindustrie, um ihre neuesten Designs und Trends vorzustellen.

Der heißbegehrte Inhorgenta Award zeichnet die besten Produkte und Designs der Schmuck- und Uhrenbranche in insgesamt acht Kategorien aus. Nominiert in der Kategorie „Fashion Jewelry“ tauschen wir also unsere Messekleidung gegen ein schickes Outfit und machen uns auf den Weg zu einem ganz besonderen Event: der Awardgala in den Münchner Eisbach Studios.

 

Let the (Jewelry) Oscars begin!

3. INHORGENTA AWARD in den Eisbach Studios in München am 24.02.2019
Michael Tinnefeld für INHORGENTA

Die Jury, welche die Gewinner der Awards benennt, besteht aus bekannten Persönlichkeiten wie Schauspielerin Bettina Zimmermann, die man u.a. aus „Ein Fall für zwei“ kennt, Top-Model Franziska Knappe, Wempe-Geschäftsleiterin Anja Heiden, Designer Xavier Perrenoud und vielen mehr.

Sie wählten aus 140 Bewerbern (so viele wie noch nie zuvor) und fünf verschiedenen Nationen die Gewinner der acht Kategorien aus.

AND THE WINNER IS

 

Jury Mitglied und Moderatorin Franziska Knuppe kündigt die Kategorie „Fashion Jewelry“ an. Unsere Aufregung steigt, denn so richtig glauben wir nicht daran zu gewinnen und mit Betonschmuck überhaupt eine Chance zu haben.

Als der Umschlag geöffnet wurde gehen uns tausend Gedanken durch den Kopf. 2013 standen wir in unserem 9qm Keller, haben mit Beton experimentiert und an unserer Rezeptur gefeilt. Ende 2014 haben wir die Kombination von Beton und Kristallsplittern für Schmuckstücke als Erste ins Leben gerufen. Doch das Material hat uns wortwörtlich Steine in den Weg gelegt. Denn mit der speziellen Mischung kamen spezielle Anforderungen, Techniken und Herausforderungen, bis wir damit so filigran arbeiten konnten und gleichzeitig eine enorme Stabilität erzielten. Und mit Beton (vor allem Schmuck aus Beton) kamen einige Vorurteile, die es aufzulösen und aufzuklären galt. Diese Hürden mussten wir erst mal überwinden.

 

Und dann fällt unser Name! Wir sind Fashion Jewelry | Brand of the Year

und völlig fassungslos. Auf dem Weg zur Bühne können wir es nicht richtig glauben.

Die Worte der Jury bringen unsere Passion und Liebe für das Design auf den Punkt: „dieser matte Beton und die leuchtenden Splitter aus Kupfer gehen eine wundervolle Symbiose ein. Außergewöhnliches Design und hochwertige Handarbeit schaffen bei diesem Aufsehen erregenden Schmuckstück eine geradezu magische Verbindung.“

Wir sind dankbar und fühlen uns geehrt mit Schmuckstücken aus Beton in der Schmuckbranche angesehen zu werden. Das macht uns unglaublich stolz. Besonders, wenn wir auf das zurückblicken, was wir geschafft haben.

Inhorgenta-Preisverleihung
inhorgenta-award-gewinner-2019-fashion-jewelry-concrete-jungle

IT´S COMING HOME

Jetzt ist der Award in unsere heiligen Hallen eingezogen und wir bewundern das 3,5 kg schwere Stück jeden Tag. Wir stehen natürlich nicht still und entwickeln und feilen für euch weiterhin an unseren Produkten. Stay tuned for some news 😊